L(i)ebe deine Hochsensibilität

Hochsensibilität beschreibt keine Krankheit oder einen Makel, sondern einen Wesenszug.

Aber was genau beschreibt Hochsensibilität oder kurz gesagt HSP (highly sensitiv person)?

Keine Krankheit

Hochsensibilität ist weder eine psychische Erkrankung noch eine posttraumatische Belastungsstörung. Im Vergleich zu kranken Personen, kann eine hochsensible Person die Reize regulieren, richtig integrieren und gezielt verarbeiten.

Keine Angewohnheit

Hochsensibilität ist keine Angewohnheit, die leicht abgestellt werden kann, sondern eine wissenschaftlich nachweisbare Reizverarbeitung. Es ist eine grundlegende menschliche Eigenschaft, die jene Fähigkeit beschreibt, Informationen über die Umwelt wahrzunehmen und zu verarbeiten.

Wahrnehmung

Hochsensibilität wird unterteilt in Wahrnehmung von sensorischen Eindrücken der Umgebung wie Klänge, Gerüche, Geschmäcke und Berührungen, sowie in die kognitive Verarbeitung der wahrgenommenen Informationen über die Umwelt, wie z.B. tiefsinnig über Erfahrungen nachzudenken.

0 %
ca.

15-20 % aller Menschen sind hochsensibel und das ist gut so. Die Welt braucht Menschen mit feiner Wahrnehmung. Manche – vielleicht auch du – tun sich schwer, mit ihrer hochsensiblen Anlage im Alltag gut zurechtzukommen. Andere hingegen freuen sich, so feinfühlig zu sein und finden, dass ihnen das in vielen Bereichen hilft und Freude bereitet.

Der Beitrag der Hochsensiblen in der Gesellschaft ist wertvoll und wichtig.

Hochsensible sind tendenziell integrativer, kreativer und innovativer.

Sie sind überdurchschnittlich an ethischen Fragen interessiert und wertvolle Mitglieder in Teams.

Leider sind diese Wesenszüge und positiven Eigenschaften (noch) nicht in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Viele kommen mit dem “Anderssein” nicht immer klar und schaffen dadurch teilweise ein ablehnendes Verhalten, das weh tun, zur Last werden, sowie zu Depressionen und Rückzug führen kann.

“Ach, du bist aber überempfindlich” oder “Warum bist du nur so kompliziert?” oder auch “Mimose!” scheinen im ersten Moment nicht dramatisch, haben aber einen enormen Einfluss auf die Betroffenen.

Hochsensible müssen mit Vorurteilen leben und mit so einigen NACHTEILEN klar kommen

Erschöpft

Mein Ziel und Wunsch ist es, den sogenannten Vorurteilen entgegenzuwirken und dir und deiner Familie, deinen Freunden und Arbeitskollegen alle Vorteile sowie Lösungsansätze aufzuzeigen, wie ein “normales” Leben als Hochsensible:r unbeschwert möglich ist.

Denn Hochsensibilität ist eine Gabe und Ressource, die nicht ungenutzt bleiben sollte. Sind diese Vorteile deiner Hochsensibilität nicht wunderbar?

Dani_Strand_2


Möchtest du deine Hochsensibilität l(i)eben und sie für dich als Stärke nutzen?

Gemeinsam finden wir den richtigen Weg

Was biete ich dir alles zum Thema Hochsensibilität

Finde heraus, womit ich dir helfen kann

Strandgut

Teste deine Hochsensibilität - Wenn du dir nicht sicher bist, ob du wirklich zu den 15 - 20 % der hochsensiblen Menschen gehörst, dann mach doch einfach den Test.

Seestern

Ob in meinem MeeresRauschen Raum der Ruhe, online oder am Strand, ich helfe dir deine Hochsensibilität zu L(i)eben.

Wellenbrecher

In einer kleinen Gruppe von Hochsensiblen gehen wir gemeinsam ein Thema an und bringen das tobende Meer zur Ruhe.


Beach & Breath

Mit diesem mentalen Erste-Hilfe-Kit gelangst du wieder zu mehr Klarheit.

SOS Kit für Hochsensible

Wünscht du dir manchmal auch eine Tasche, wo du egal wann dich deine Überreizung erwischt, das Richtige Mittel dabei hast? Mein SOS Kit bringt dir die Lösung!

Club der Hochsensiblen

Der Club bietet dir Möglichkeit zum Austausch mit Gleichgesinnten, du bekommst regelmäßig Input von mir zu bestimmten Themen.

Bereit , dein Leben zu ändern und mehr Gelassenheit in deinen Alltag zu bringen?

Strandgut - Teste deine Hochsensibilität

Wir finden heraus, ob und wenn ja, in welcher Ausrichtung du hochsensibel bist.

Ich biete dir zwei Möglichkeiten deine Hochsensibilität zu testen. 

Mit “Meerglas” bekommst du einen Mini-Test, der dir Auskunft darüber gibt, wie große die Wahrscheinlichkeit ist, dass du hochsensibel bist. 

Bernstein” ist ein sehr umfangreicher Test, der dir nicht nur sagt, ob du hochsensibel bist, sondern auch, in welcher Ausrichtung. Zusätzlich erhältst du hier eine umfangreiche Auswertung von mir.

Dir fallen alltägliche Aufgaben immer schwerer, die Planung der Familiendinge sind mittlerweile nur noch eine Last für dich, du weist of gar nicht mehr, was du zuerst abarbeiten sollst, alles wächst dir über den Kopf und du würdest dich am liebsten an einen ruhigen Ort zurückziehen? 

Zögere nicht und nimm Kontakt zu mir auf. In einem kostenfreien Klärungsgespräch finden wir heraus, wie ich dir helfen kann, wieder einen ruhigen und ausgeglichenen Alltag zu erleben, indem du den Spaß an den Dingen wieder entdeckst und auch ausreichend Zeit für dich findest, ohne ein schlechtes Gewissen zu bekommen.

Seestern - 1 : 1 Beratung

Beach and Breath

Wenn du ein mentales Erste-Hilfe-Kit benötigst, so lass uns gemeinsam einen Spaziergang am Strand machen.

Atmen ist eine Entspannungsmethode und wo kannst du freier atmen als am Meer.

In den zwei Stunden, in denen wir am Strand spazieren gehen verschaffst du dir Luft, spürts die Weite des Meeres und kannst die quälenden Geräusche des Alltags durch wohltuendes Meeresrauschen ersetzen.

Damit wir herausfinden, welcher Weg der richtige für dich ist, buche dir jetzt dein kostenloses Klarheitsgespräch.

Beratung

So nimmst du Kontakt mit mir auf

Um ein kostenloses Klarheitsgespräch mit mir zu vereinbaren gibt es verschiedene Wege:

Lass uns telefonieren

ruf mich einfach an: 015156180001

Schreib mir eine Mail

schreib mich an: kontakt@meeres-rauschen.com

Buche dir direkt einen Termin

Kalenderbutton